Mut zur Liebe!

Eine Gruppe für Paare, die ihrer Liebe Raum geben und sie weiterentwickeln möchten

Die Paar-Liebe, die uns beim Kennenlernen und ineinander verlieben so kraft- und machtvoll in jeder Faser unseres Körpers und der Seele ergriffen hat, ist im Berufs- und Familienalltag dagegen oft ein empfindsames und gefährdetes Gut. Eine auf Dauer vitale und erfüllende Partnerschaft fällt meistens leider nicht vom Himmel. Um sie zu entwickeln und zu pflegen braucht es - wie bei allen anderen wichtigen Beziehungen auch - gemeinsame Zeit und Augenblicke der ungeteilten Aufmerksamkeit.

Die Gruppe stellt einen Raum für „Dich und Mich“ zur Verfügung. Sie ermöglicht es, sich achtsam zu begegnen, wieder neugierig aufeinander zu werden und die vom Alltag verdeckte Liebe in den Blick zu nehmen und wieder freizulegen. An sechs Abenden werden wir gemeinsam mit erlebnisorientierten und kreativen Übungen, Gespräch und Austausch sowie informativen Inputs durch die verschiedenen Themenfelder der Liebe, wie z. B. Zeit, Körper, Seele und Sinn, Sprache, Streiten und Versöhnen, Sexualität streifen und unsere Liebe und Intimität vertiefen.

Dabei ist es eine große Hilfe, sich mit anderen Liebenden und Streitenden auszutauschen und Anregungen und Solidarität durch die anderen Frauen und Männer zu erfahren. Der geschützte Rahmen und der Kontakt mit anderen Paaren machen es möglich, Empfindungen zu äußern, die in der Partnerschaft zurückgehalten wurden.

 

Leitung: Felix v. Schoenebeck, Katharina v. Schoenebeck

K 27/19

do 19:00-21:15, 14-tägig, 6x

10.01., 24.01., 21.02., 07.03., 21.03., 04.04.2019

18 Ustd. € 135/115

Anmelden


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1
(Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230
kontakt@asbbmuenster.de

Büro-Öffnungszeiten:
mo-do 14:00-18:00