Thematische Elternabende in Kindergärten und Kitas

Diese Elternabende können einzeln oder als thematische Reihe gebucht werden. Inhaltlich bieten wir Elternabende zu folgenden Themen an:

„Was Kindern Halt gibt!“ – Grenzen setzen – Kinder brauchen Grenzen

Eine unhintergehbare elterliche Aufgabe für eine gesunde Entwicklung der Kinder ist es, den eigenen Kindern Grenzen zu setzen. Welche Grenzen sind mir wichtig und wie setze ich sie? Welche Grenzen und Formen der Grenzziehung habe ich selbst erlebt und welche möchte ich wie meinem Kind vermitteln? Welche Werte, Normen und Regeln sind mir dabei wichtig? Was kann ich tun, wenn mein Kind sich nicht an Regeln und Grenzen hält bzw. es immer wieder Streit dadurch ergibt?

Während des Elternabends werden diese Fragestellungen unter Einbeziehung eigener Praxisbeispiele bearbeitet.

„Reibung erzeugt Wärme!“ – Umgang mit Konflikten zwischen Eltern und Kindern

Im Zentrum dieses Elternabends steht der Umgang mit Konflikten zwischen Eltern und Kindern. Konflikte erzeugen Reibung und – werden sie positiv ausgetragen – Wärme. Dabei schauen wir uns verschiedene Aspekte und Dimensionen von Konflikten an (Was ist ein Konflikt?, Konfliktgegenstände, Konflikt- und Kommunikationsstrategien, Konfliktlösungen) und übertragen diese auf konkrete Streitsituationen zwischen Eltern und Kindern.

„Ehne - Mehne - Muh… raus bist du!“ – Umgang mit Ausgrenzung/Mobbing

Das Gefühl, dazuzugehören, zählt zu den zentralen Bedürfnissen von Kindern (und Erwachsenen). Wird dieses verletzt, kann sich vielfach kein gesundes Selbstwertgefühl aufbauen und entwickeln. Dabei sind wir eher vorsichtig damit, bereits bei Kindern im Kitaalter von Mobbing als systematischem Fertigmachen zu sprechen. Ausgrenzungen jedoch finden – aus unterschiedlichen Gründen – immer wieder Mal, auch im Kitaalter statt.

Im Rahmen dieses Elternabends gehen wir folgenden Fragestellungen nach: Was ist der Unterschied zwischen Ärgern, Streiten und Ausgrenzung/Mobbing? Woran lässt sich direkt oder indirekt erkennen, dass ein Kind ausgegrenzt wird? Was können wir als Eltern tun und was lassen wir besser?

 

Form

3 Ustd. pro Elternabend

 


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1
(Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230
kontakt@asbbmuenster.de

Büro-Öffnungszeiten:
mo-do 14:00-18:00