Gewaltprävention

für Grundschulen

Wenn Kinder in die Schule kommen, sind sie mit vielen neuen Regeln, Werten und Normen konfrontiert. Wird frühzeitig deutlich, dass diese neuen Regeln eine Orientierungshilfe und Unterstützung sein können und nicht als „Mauern“ verstanden werden müssen, die von den Kindern heimlich umgangen werden, entwickeln sich schnell und leicht sozialkompetente Klassengemeinschaften. Mit Spaß an der Schule und mit viel Energie können die Kinder dann die Lerninhalte aufnehmen.

Unsere Angebote für die Schüler haben zum Ziel, ein respektvolles Miteinander zu fördern. Darüber hinaus bieten wir Fortbildungen und Elternabende zu gewaltpräventiven Themen an. Das eigens für den Grundschulbereich konzipierte Großprojekt „Halt! – Keine Gewalt!“ richtet sich an die ganze Schule mit allen Kindern, Lehrern und Eltern.


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1
(Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230
kontakt@asbbmuenster.de

Büro-Öffnungszeiten:
mo-do 14:00-18:00