Das Potenzial der eigenen Persönlichkeit

Wie sehe ich mich - wie sehen mich die anderen?

In fast allen Bereichen des beruflichen Handelns ist neben der Fachkompetenz vor allem die „Persönlichkeit“ bzw. sind die persönlichen Verhaltensweisen im Umgang mit KollegInnen, Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden als zentrales Mittel erfolgreicher Kommunikation gefragt.

Ziel in diesem Training ist es, die eigene Persönlichkeitsstruktur differenzierter wahrzunehmen und mehr über die Wirkung auf andere Menschen zu erfahren, das persönliche Handlungsrepertoire zu erweitern und mehr Möglichkeiten des eigenen Potenzials auszuschöpfen.

Selbstwahrnehmung der eigenen Persönlichkeit

  • Wie schätze ich meine Potenziale und Stärken ein?
  • Auswirkungen meiner inneren Haltung auf meine Gefühle und mein Verhalten
  • Mein Umgang mit den Grundstrebungen nach Nähe, Distanz, Dauer und Wechsel
  • Mein „inneres Team“ für persönliche Herausforderungen und Verbesserungswünsche nutzen

Die Wirkung der eigenen Persönlichkeit auf Andere

  • Der erste Eindruck
  • Selbstausdruck: Welche Botschaften/Informationen kommen beim Anderen an?
  • Selbstdarstellung: Wie sicher wirke ich - was wirkt souverän?
  • Wie nehme ich Kontakt auf?

Transfer in den beruflichen Alltag

  • Souveräner Umgang mit beruflichen Herausforderungen
  • „Automatischen Reaktionen“, zum Beispiel im Umgang mit Kritik, unterbrechen
  • Persönliche Standortbestimmung und mögliche Weiterentwicklung

Ziele

  • Persönliche Stärken und Potenziale besser nutzen und weiterentwickeln
  • Persönliche Handlungsmuster besser verstehen
  • Selbstdarstellung optimieren
  • Feedback erhalten, Selbstbild und Fremdbild abgleichen

 

Leitung: Rita Gehling

B 18/18

Fr  23.02.2018, 10:00-17:00

Sa 24.02.2018, 10:00-17:00

16 Ustd. € 160

Anmelden


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1
(Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230
kontakt@asbbmuenster.de

Büro-Öffnungszeiten:
mo-do 14:00-18:00