Vater-Kind-Bogenbau

für Väter mit einem Jungen oder Mädchen von 8 bis 13 Jahre

Väter (oder Stiefväter, Onkel, Großväter, Paten...) und ein Kind zwischen 8 und 13 Jahren verbringen ein intensives Wochenende gemeinsam und fertigen mit Techniken des traditionellen Bogenbaus einen Langbogen aus Holz mit Pfeilen und Sehne.

Beim gemeinsamen Ausprobieren der Bögen lernen Vater und Kind das intuitive Bogenschießen und den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen.

Spiele und gemeinsame Lagerfeuerabende runden das Wochenende ab. Der Vater kann sein Kind mit seiner Lebenserfahrung unterstützen und das Kind kann den Vater in die Leichtigkeit der Kinderwelt mitnehmen. 

 

 

 

In Kooperation mit  

 

Ort: Tipiplatz Hembergen (Greven)    Leitung: Felix von Schoenebeck

S 15/18 mit Übernachtung

29.06.-01.07.2018

€ 125/105 (pro Vater-Kind-Paar)

(zzgl. einmalig € 60 Materialpreis für Bogen und Pfeile)

Anmelden


arbeitskreis soziale bildung und beratung e.V.
An der Germania Brauerei 1
(Germania Campus)
48159 Münster

0251 - 277 230
kontakt@asbbmuenster.de

Büro-Öffnungszeiten:
mo-do 14:00-18:00